Stellenbezeichnung
Rechtsanwalt (m/w/d) im Fachbereich öffentliches Recht, Vergaberecht und IT-Recht
Beschreibung

Seit über 160 Jahren, aber mit der Zukunft fest im Blick, bietet unsere überregionale Partnerschaft von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten sowie Notarinnen und Notaren mit Büros in Bremen, Hamburg und Leer mit rund 50 Berufsträgern ihren Mandanten im In- und Ausland umfassende und vor allem zielorientierte Rechtsberatung.

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit auf hohem Niveau in einer persönlich und partnerschaftlich geprägten Atmosphäre.

Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt im Bereich öffentliches Recht und Vergaberecht sowie gerne auch im Bereich IT. Es handelt sich nicht um eine "back office"-Tätigkeit. Vielmehr sind Sie nach einer Einarbeitungsphase Ansprechpartner unserer Mandantinnen und Mandanten. Sie erwartet ein breit gefächertes Spektrum an Vorhaben, die Sie von der Ausschreibung über die Vertragsgestaltung, ggf. die Einbindung von Fördermitteln, bis zum Zuschlag sowie im Rahmen der Durchführung begleiten. Schwerpunkte liegen im Bereich des Grundstücksrechts, im öffentlichen Baurecht, der Anlagen- und IT-Technik, im Subventionsrecht, Fachplanungsrecht, im Kommunal- und auch im Verfassungsrecht. Besonders spannend ist die breit aufgestellte juristische Arbeit an der Schnittstelle zwischen zivilem und öffentlichem Recht, z.B. bei grundstücksbezogenen Entwicklungs- und Investitionsprojekten, bei Infrastrukturvorhaben sowie im öffentlichen Gesellschaftsrecht.

Wir fördern Sie von Beginn Ihrer Tätigkeit als Associate gezielt über unser Programm "TAV - Talent Management bei Ahlers & Vogel". Es ist auf ein 4-jähriges Curriculum angelegt und bietet über das jeweilige Jahr verteilt eine Vielzahl von Fortbildungen durch eigene und externe Referenten an (Näheres finden Sie auf unserer Website). Wir begleiten Sie auf dem Weg zum Fachanwalt, sofern noch nicht vorhanden.

Qualifikationen / Anforderungen

Wir legen - im Interesse unserer anspruchsvollen Mandanten und Mandantinnen - Wert auf eine hohe juristische Qualität und die Bereitschaft zu kreativem Denken. Idealerweise verfügen Sie über Prädikatsexamina oder eine interessante Schwerpunktsetzung oder Zusatzausbildung. Neben juristischen Fachkenntnissen bringen Sie auch ein hohes Maß an sozialer Kompetenz sowie Durchsetzungs- und Konfliktlösungsfähigkeit, Selbständigkeit und Teamfähigkeit mit. Wir bieten eine realistische Perspektive zur Partnerschaft und legen Wert auf ein kollegiales, vertrauensvolles Miteinander.

Leistungen der Anstellung

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist von großer Bedeutung für uns. Sie können jederzeit - auch über die jährlich strukturierten Mitarbeitendengespräche hinaus - mit Ihrem Mentor/Ihrer Mentorin Ihre persönlichen Vorstellungen und Wünsche besprechen. Dies steht für uns nicht nur auf dem Papier, sondern wir sind stolz darauf, in jedem Falle eine individuell passende Lösung zu finden.

Kontakte

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Ahlers & Vogel Rechtsanwälte PartG mbB
Frau Dr. Claudia Nottbusch
Contrescarpe 21
28203 Bremen

oder per E-Mail an bewerbungHB@ahlers-vogel.de

Arbeitspensum
Vollzeit, Teilzeit
Arbeitsort
Contrescarpe 21, Bremen, 28203, Deutschland
Veröffentlichungsdatum
19. Januar 2023
Close modal window

Anstellung: Rechtsanwalt (m/w/d) im Fachbereich öffentliches Recht, Vergaberecht und IT-Recht

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!