Überlegungen zum Brexit

Ausschnitt

Fast ein halbes Jahr ist es nun her, dass die britische Bevölkerung in einem Referendum mit knapper Mehrheit für den Austritt aus der EU stimmte. Bereits nach kurzer Zeit wurde man von allen Seiten mit spekulativen Informationen überhäuft. Dabei sind die konkreten Auswirkungen des Brexit auf die internationale Wirtschaft, den internationalen Handel und das internationale Recht auch jetzt immer noch nicht genau vorhersehbar.

Wir, das Hamburger und Leeraner Team Aussenhandel, haben bewusst abgewartet, bis wir Ihnen unsere erste Einschätzung zu einem der am meisten Unsicherheit hervorrufenden Themen der kommenden Zeit zukommen lassen. In unserem JusLetter November 2016 haben wir übersichtlich dargestellt, was Ihr Unternehmen gerade jetzt zum Jahreswechsel hinsichtlich des anstehenden Brexit beachten sollte.

Jusletter November 2016

Jusletter_2016-11_Brexit.pdf