Gregor Harbs

Rechtsanwalt | LL.M. (Shipping Law), University of Cape Town | Partner

Kontakt

20459 Hamburg
Schaarsteinwegsbrücke 2
Telefon +49 (40) 37 85 88-42
Telefax +49 (40) 37 85 88-88
harbs@ahlers-vogel.de

Tätigkeitsbereiche
Über meine Person

Gregor Harbs verfügt über langjährige Erfahrung mit komplexen wirtschaftsrechtlichen Schiedsverfahren als Parteivertreter und als Schiedsrichter unter verschiedenen Schiedsordnungen. Seit 2019 ist er Vorsitzender des Vorstands der German Maritime Arbitration Association (GMAA). Zudem berät er am Standort Hamburg seine nationalen und internationalen Mandanten in allen Fragen zum Recht der maritimen Wirtschaft und der Binnenschifffahrt, einschließlich deren Versicherungen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Gestaltung der im Rahmen des Schiffsbetriebs und des Seetransports anfallenden Verträge und deren Durchsetzung, der Unterstützung bei und der Abwicklung von Schiffsunfällen und Ladungsschäden sowie Charter Party Disputes. Er ist Mitglied des Maritime Casualty Teams von Ahlers & Vogel. An der Universität Hamburg studierte Gregor Harbs Physik und Recht und erlangte im Jahr 2003 die Befähigung zum Richteramt. Im gleichen Jahr wurde er zur Rechtsanwaltschaft zugelassen. Von der University of Cape Town erwarb er zudem den Titel eines Master of Laws (LL.M.) mit Schwerpunkten im Seerecht und im Internationalen Handelsrecht.

Mitgliedschaften:

German Maritime Arbitration Association (GMAA) – Vorsitzender des Vorstands
Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS)
Hamburg Arbitration Circle (HAC)
Deutscher Verein für Internationales Seerecht (DVIS)
Deutsche Gesellschaft für Transportrecht (DGTR)
Fachausschuss „Binnenschifffahrtsrecht“ des Vereins für europäische Binnenschifffahrt und Wasserstraßen (VBW)
Internationale Vereinigung zur Wahrnehmung der gemeinsamen Interessen der Binnenschifffahrt und der Versicherung und zur Führung des Binnenschiffsregisters in Europa (IVR)

Fremdsprachen:

Englisch

A&V Beiträge