Quarterly Immobilienrecht II/2017

Ausschnitt

In dieser Ausgabe geht es u.a. um die Wohnraumkündigung, die Schriftform sowie um die formularvertragliche Verlängerung der Verjährungsfrist. Die Reichweite des Haftungsausschlusses für Sachmängel bei Grundstückskaufverträgen bleibt risikobehaftet.
Wir wünschen Ihnen eine anregende und erhellende Lektüre und freuen uns wie immer über Anregungen und Anmerkungen zu unserem Quarterly.